Oblatenkloster "Josef Cebula"

Kloster Schlossstraße 9Seit September 2019 wohnen P. Piotr Pasko OMI (Rektor), P. Wladyslaw Poddebniak OMI und P. Tadeusz Wdwowczyk OMI im Kloster in der Schloßstraße 9. Sie gehören zur  Gemeinschaft der Oblaten der Makellosen Jungfrau Maria (OMI - Oblati Mariae Immaculatae) und sind Teil des Pfarr-Teams der Pfarrei Heilige Familie Zwickau.

P. Piotr Pasko OMI ist seit 1993 bei den Oblaten und war vor seinem Wechsel nach Zwickau als Leiter im Pastoralverbund in Schwalmstadt (Bistum Fulda) tätig. Er ist Rektor des Klosters und für die Studentenseelsorge, sowie die seelsorgliche Betreuung in der katholischen Kindertagesstätte St. Johann Nepomuk zuständig.

P. Wladyslaw Poddebniak OMI, seit 1984 Oblate, kam von Kronach, wo er in der Pfarr- und Krankenhausseelsorge tätig war, nach Zwickau. Hier ist ihm auch die Seelsorge für die Strafgefangenen in der JVA übertragen. Er ist Ökonom des Klosters.

P. Tadeusz Wdowczyk OMI trat 2006 bei den Oblaten ein und verbrachte bereits einen Teil seiner Kaplanszeit in Zwickau. Danach wirkte er in Burlo als Schulseelsorger, bevor er wieder nach Zwickau kam.

Oblaten Team seit 2019

Seit Dezember 2019 steht das Oblatenkloster in Zwickau unter dem Patronat des seligen Mitbruders Pater Josef Cebula OMI.

Das Zwickauer Oblatenkloster war das einzige Kloster in der mitteleuropäischen Provinz, welches kein Patronat hatte.
Aber warum Josef Cebula als Namensgeber? Pater Piotr Pasko OMI, der Rektor des Klosters, begründet dies so: „Den Namen haben wir uns als Kommunität ausgesucht und ihn gewählt, weil er unsere beiden Provinzen, die mitteleuropäische und die polnische, verbindet!“

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.