Kirchenchor

Wenn am Dienstag zwischen 19.30 Uhr und 21.00 Uhr in unserem Gemeindehaus gesungen wird, hat sich bestimmt der Kirchenchor der Heiligen Familie zur Probe versammelt. Unseren Chor gibt es schon länger als unseren schönen Kirchenbau. Damals trafen sich ca. 50 Sänger in den Räumen des Hotels „Zur Glocke” in der Robert-Blum-Straße. Heute singen etwa 30 Sängerinnen und Sänger im Chor.

Wir sehen unsere Hauptaufgabe darin, zur feierlichen Gestaltung der Gottesdienste beizutragen.
Bei hohen Festen und besonderen Anlässen gestalten wir musikalisch die Gottesdienste.

In unserem Repertoire finden sich 3- und 4- stimmige Gesänge zeitgenössischer und früherer Komponisten.

Seit 1990 verbindet uns eine feste Partnerschaft mit dem Kirchenchor "St. Kaiser Heinrich" in Dortmund-Höchsten. Aller zwei Jahre treffen sich die Chöre abwechselnd in Dortmund oder Zwickau. Dann gestalten wir gemeinsam die Sonntagsmesse, unternehmen einen Ausflug und kommen außerdem zu einer geselligen Feier zusammen. Im Laufe der Jahre haben sich eine Reihe fester Freundschaften zwischen Dortmunder Sängern und unseren Sängern entwickelt.

Wir freuen uns über jeden neuen Sangesfreudigen, der zu uns findet.

Wer also Lust hat, sich im Kirchenchor zu engagieren, ist bei uns herzlich willkommen.
(Eine Eignungsprüfung muss nicht abgelegt werden.)

Probe: dienstags 19.30 Uhr im Gemeindehaus

Ansprechpartner: Chorleiter Prof. Conrad Seibt (über Pfarrbüro)