Neugründung der Pfarrei am 27. September 2020

 

Die Neugründung der Pfarrei „Heilige Familie Zwickau“ aus den Gemeinden

  • Heilige Familie (Zwickau),
  • St. Franziskus (Zwickau-Planitz),
  • St. Johann Nepomuk (Zwickau),
  • Maria Königin des Friedens (Kirchberg),
  • St. Bonifatius (Werdau),
  • St. Franziskus (Crimmitschau),
  • Mariä Himmelfahrt (Glauchau),
  • Mutterschaft Mariens (Meerane),
  • St. Martin (Waldenburg),
  • St. Pius X. (Hohenstein-Ernstthal) 

wird corona-bedingt anders als ursprünglich geplant stattfinden.
Den Gottesdienst feiern wir an diesem Tag um 14.00 Uhr, allerdings ohne Bischof.
Aus jeder Gemein­de und jedem kirchlichen Ort können vier Personen teilnehmen. Die Entscheidung darüber, wer das sein wird, liegt bei den Pfarrgemeinderäten.

Wir versuchen, diesen Gottesdienst ausstrahlen bzw. über Internet streamen zu lassen, so dass möglichst viele zumindest am Bildschirm dabei sein können.
Die Gemeinden und kirchlichen Orte haben eine Kerze zur Gestaltung erhalten. Diese Kerzen werden am Gründungstag vor dem Altar stehen, damit beim Gottesdienst auch sichtbar wird, wer künftig zusammengehört.

Um den Gründungstag wird dann auch unsere neue Website online sein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.